Everything Everywhere All At Once

(USA 2022, 139 Minuten, ab 16)

Die chinesischstämmige Waschsalonbesitzerin Evelyn Wang (Michelle Yeoh) muss sich nicht nur mit unzufriedenen Kunden herumschlagen, sondern auch ein großes Essen für das chinesische Neujahrsfest vorbereiten und einen Streit mit dem Finanzamt ausfechten. Doch urplötzlich befindet sich die überforderte Frau in einem weit gewaltigeren Chaos wieder, als nämlich andere Ichs aus parallelen Welten in ihren Körper schlüpfen.
„Das perfekt durchinszenierte, aber hyperaktive Film-Puzzle spielt mit der Idee eines Multiversums, bei dem der permanente Wechsel der Szenerie für ein minutiös geplantes Durcheinander sorgt.“ (Filmdienst) „Schon jetzt eines der Kino-Ereignisse 2022!“ (Filmstarts)
Aufpreis 1,00 EUR wegen Überlänge.
Trailer suchen



Druckversion