Die Chaosschwestern und Pinguin Paul

(D 2024, 100 Minuten, ab 0)

Die Schwestern Livi, Tessa, Malea und Kenny sind das personifizierte Chaos! Um möglichst wenig miteinander unternehmen zu müssen, gehen sich die vier Mädchen so gut es geht aus dem Weg. Doch ein unverhoffter Gast zwingt sie dazu, an einem Strang zu ziehen: Der Pinguin Paul ist aus dem Zoo entführt worden und per Zufall bei den Schwestern zu Hause gelandet. Das Zauberer-Duo Mary (Janine Kunze) und Marc (Max Giermann) hat den Pinguin entführt und will mit dem Tier die sinkende Karriere retten. Livi, Tessa, Malea und Kenny versuchen alles, um Paul wieder in den Zoo zurück zu bringen.
Basierend auf der mittlerweile 10 Bände umfassenden Buchreihe um die vier „Chaosschwestern“ entstand ein Familienabenteuerfilm mit vier glänzenden Hauptdarstellerinnen und einem ungewöhnlichen tierischen Nebendarsteller!

Es gilt der Familienpreis: Kinder & Erwachsene zahlen den gleichen Preis: 5,00 EUR im Parkett und 7,00 EUR auf dem Balkon.
Trailer suchen



Wir zeigen diesen Film zu den folgenden Terminen:

Montag, den 20.5., um 15:00* Uhr.
Dienstag, den 21.5., um 15:00* Uhr.

*) Familienkino  

Druckversion