Chantal im Märchenland

(D 2024, 123 Minuten, ab 12)

Nach ihrem Abitur versucht sich Chantal (Jella Hasse) als Influencerin, doch jedoch kaum Follower. Durch einen antiken Zauberspiegel gerät Chantal in die prüde Märchenwelt, wo sie direkt gehörig aufräumt: Sie motiviert ein homosexuelles Prinzenpaar dazu, zu seiner Liebe zu stehen, rehabilitiert den Ruf von Hexen und bringt Frauen an die Macht! Chantal ist keine intellektuelle oder bewusst politische Feministin, trägt aber den Drang nach Gleichberechtigung ganz selbstverständlich und mit frechem Selbstbewusstsein in sich, was ihr durchaus das Potenzial zur Identifikationsfigur gibt.
In der mit über zwei Millionen. Zuschauern erfolgreichsten Komödie des Jahres spielen u.a. Nora Tschirner, Alexandra Maria Lara, Frederick Lau und natürlich Elyas M’Barek mit!
Trailer suchen



Wir zeigen diesen Film zu den folgenden Terminen:

Montag, den 20.5., um 17:15 Uhr.

Druckversion