Joan Baez - I Am A Noise (OmU)

(USA 2023, 118 Minuten, ab 12)

Joan Baez ist nicht nur eine Folk-Sängerin und Musikikone, sie war auch eine Vorreiterin des linken Widerstands in den USA, kämpfte gegen Rassen-trennung und den Vietnamkrieg und für die Rechte der Frauen. Mit ihrer Musik, aber auch ihrer kämpferischen Haltung hat sie Generationen von Menschen beeinflusst. Anlässlich ihrer letzten Tournee „Fare Thee Well“ hat Joan Baez ihr beeindruckendes Archiv aus Privatvideos, Tagebüchern, Kunstwerken, Therapie- und Musikaufnahmen geöffnet.
Das Ergebnis ist „ein bewegender Dokumentarfilm, in dem Joan Baez schonungslos Bilanz zieht“. (ARD)

"Joan Baez - I Am A Noise" läuft in der englischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln.
Trailer suchen



Wir zeigen diesen Film zu den folgenden Terminen:

Mittwoch, den 6.3., um 17:00 Uhr.

Druckversion