Ennio Morricone - Der Maestro

(I 2021, 162 Minuten, ab 12)

Er ist ohne Frage einer der bekanntesten, vielleicht auch der bekannteste Komponist von Filmmusik: Ennio Morricone. Als er am 6. Juli 2020 mit 91 Jahren stirbt, hinterlässt er Partituren zu über 500 Filmen. Der Dokumentarfilm von Regisseur Giuseppe Tornatore („Cinema Paradiso“) versammelt berühmte Film- & Konzertausschnitte ebenso wie prominente Wegbegleiter (u.a. Clint Eastwood, Quentin Tarantino).
„Eine gelungene Würdigung, sehr detailliert und in die Tiefe gehend. Nach dem Film hat man definitiv Lust, sich etliche Filmklassiker nochmal anzuschauen - und zu hören!“ (NDR)
Aufpreis 2,00 EUR wegen Überlänge.
Trailer suchen



Wir zeigen diesen Film zu den folgenden Terminen:

Sonntag, den 5.2., um 19:30 Uhr.

Druckversion