Oskars Kleid

(D 2022, 102 Minuten, ab 6)

Als seine Ex-Frau ins Krankenhaus kommt, sieht der Polizist Ben (Florian David Fitz) eine Chance, wieder mehr Zeit mit seinen beiden Kindern Erna und Oskar verbringen zu können. Doch Oskar benimmt sich irgendwie anders als früher. Er ist in sich gekehrt und will mit Ben gar nichts mehr „jungsmäßiges“ unternehmen. Dafür hat er jetzt ein Lieblingskleid, welches er am liebsten jeden Tag tragen würde. Und seinen Namen mag Oskar auch nicht mehr. Denn Oskar will jetzt Lili sein.
Das feinfühlige Familiendrama fokussiert dabei mehr auf den inneren Konflikt des Vaters und auf die Reaktionen der Umwelt als darauf, was in dem trans Kind vor sich geht. "Ein Feelgood-Movie, das sich traut, relevante Themen mit großer Sensibilität anzusprechen." (FBW)
Trailer suchen



Wir zeigen diesen Film zu den folgenden Terminen:

Dienstag, den 31.1., um 17:30 Uhr.
Mittwoch, den 1.2., um 20:00 Uhr.
Freitag, den 3.2., um 17:30 Uhr.
Samstag, den 4.2., um 20:00 Uhr.
Sonntag, den 5.2., um 17:30 Uhr.
Dienstag, den 7.2., um 20:00 Uhr.

Druckversion