Lunana - Das Glück liegt im Himalya

Der junge Ugyen lebt in Thimphu, der Hauptstadt Bhutans. Eigentlich träumt er davon, im Ausland als Musiker Karriere zu machen. Doch er wird dazu verpflichtet, sein letztes Ausbildungsjahr als Lehrer im Lunana-Tal an den Hängen des Himalaya zu verbringen. Dort steht im Dorf Lhedi in 4.000 Meter Höhe die wohl abgelegenste Schule der Welt. Ein Dutzend Kinder wartet hier wissbegierig darauf, unterrichtet zu werden.
"Ein charmant gespieltes, liebenswertes Wohlfühlkino vor prachtvoller Landschaftskulisse, das Widersprüche der Gesellschaft benennt, vor allem aber die poetische Kraft des Einklangs mit der Natur beschwört." (Filmdienst) "Eine feine Komödie mit viel Herz und wunderbaren Bildern aus dem Himalaya." (Programmkino.de)
Trailer suchen



Wir zeigen diesen Film zu den folgenden Terminen:

Mittwoch, den 17.5., um 20:00* Uhr.

*) Kirchen & Kino  

Druckversion