Jurassic World: Ein neues Zeitalter

(USA 2022, 147 Minuten, ab 12)

Vier Jahre, nachdem die Dinosaurier in die Welt freigelassen wurden, sind die Urzeitechsen Bestandteil des globalen Ökosystems geworden. Da es trotzdem immer wieder zu Zwischenfällen mit Menschen kommt, hat das Gentechnik-Unternehmen Biosyn unter der Leitung von Lewis Dodgson (Campbell Scott) damit begonnen, die Dinos in ein geschütztes Reservat in den Alpen umzusiedeln. Der Tierschutz dient allerdings nur der Tarnung, denn insgeheim möchte Dodgson durch den Einsatz genmanipulierter Heuschrecken die weltweite Land-wirtschaft kontrollieren. Als die Biologin Ellie Sattler (Laura Dern) seinen Machenschaften auf die Spur kommt, bittet sie den Paläontologen Alan Grant (Sam Neill) und den Chaostheoretiker Ian Malcolm (Jeff Goldblum) um Hilfe. Ganz andere Sorgen haben Claire Dearing (Bryce Dallas Howard) und Owen Grady (Chris Pratt), denn ihr Pflegekind Maisie, die geklonte Enkelin des verstorbenen Milliardärs Lockwood, wurde entführt!
„Ein letztes Mal sind die Dinos los: Das epische Finale der Jurassic World-Trilogie voller Abenteuer, Nervenkitzel und satter urzeitlicher Action!“ (FBW)

Aufpreis 1,00 EUR wegen Überlänge.
Kinder unter 12 Jahren müssen bei allen Vorstellungen von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden.
Kinder & Jugendliche unter 16 Jahren dürfen die Abendvorstellungen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten besuchen.

Trailer suchen



Wir zeigen diesen Film zu den folgenden Terminen:

Samstag, den 20.8., um 17:00 Uhr.
Dienstag, den 23.8., um 17:00 Uhr.

Druckversion