Heimat Natur

(D 2021, 99 Minuten, ab 0)

„Heimat Natur“ ist eine bildgewaltige Reise durch die Natur unserer Heimat, von den Gipfeln der Alpen bis an die Küsten von Nord- und Ostsee. Dazwischen liegt ein filmischer Streifzug durch dampfende Wälder, flirrende Moore, lilablühende Heiden und die Kulturlandschaften um unsere Dörfer und Städte. In außergewöhnlichen Bildern zeigt er diese Natur von ihrer schönsten Seite, und untersucht dabei den Zustand der heimischen Lebensräume. Zeitlupen- und Zeitrafferaufnahmen sowie intime Aufnahmen von wohlvertrauten und unbekannten Arten, manche zum ersten Mal gefilmt, machen den Film zu einem cineastischen Naturerlebnis für die ganze Familie.
Als Erzähler fungiert der Schauspieler Benno Fürmann. „Heimat Natur“ wurde gefördert von der Heinz Sielmann Stiftung.
„Der Dokumentarfilm von Jan Haft bietet grandiose Bilder, gut recherchierte Informationen und spannende Geschichten aus der Welt der Pflanzen und Tiere und darüber hinaus eine Momentaufnahme des „Gesundheitszustandes“ der heimischen Natur.“ (Filmdienst)

Einlass: 15.00 Uhr / Filmbeginn: 16.00 Uhr.
Eintritt: Parkett 6,00 EUR | Balkon 7,00 EUR
Es gibt frische Waffeln (1,00 EUR) für den Verzehr am Sitzplatz,
Einlass nur mit 3G-Nachweis (Geimpft, genesen oder getestet)!
Bitte beachten Sie die veränderte Parksituation aufgrund der Bauarbeiten.

Trailer suchen



Wir zeigen diesen Film zu den folgenden Terminen:

Montag, den 25.10., um 16:00* Uhr.

*) ohne ALTERsbeschränkung  

Druckversion