Mick Fleetwood & Friends

(GB 2020, 140 Minuten, ab 0)

Mick Fleetwood hat eine herausragende Besetzung von Musikern zusammengestellt, um die Musik zu feiern, die Fleetwood Mac zu einer der größten Bands der Welt gemacht hat – die Musik von Peter Green.
Mit einem Line-Up bestehend aus Neil Finn (Crowded House), Noel Gallagher (Oasis), Billy Gibbons (ZZ Top), David Gilmour (Pink Floyd), Kirk Hammett (Metallica), Jonny Lang, John Mayall (John Mayall & The Bluesbreakers), Christine McVie (Fleetwood Mac), Jeremy Spencer (Fleetwood Mac), Pete Townshend (The Who), Steven Tyler (Aerosmith) und Bill Wyman (The Rolling Stones), ist dieses einzigartige Konzerterlebnis, das am 25. Februar 2020 im legendären London Palladium aufgezeichnet wurde, ein Pflichtprogramm für jeden Musikfan!
“Das Konzert ist eine Feier der frühen Blues-Jahre, in denen alles begann. Es ist wichtig anzuerkennen, welch großen Einfluss Peter und die frühen Fleetwood Mac auf die Musikwelt haben. Peter war mein größter Mentor und es bereitet mir große Freude, seinem außerordentlichen Talent Anerkennung zu zollen. Ich fühle mich geehrt, die Bühne mit einigen der vielen Künstler zu teilen, die Peter im Laufe der Jahre inspiriert hat und die meinen großen Respekt für diesen bemerkenswerten Musiker teilen.” (Mick Fleetwood)
Nur am 22. und 27. September 2020 im Kino!
Trailer suchen



Wir zeigen diesen Film zu den folgenden Terminen:

Dienstag, den 22.9., um 00:00* Uhr.
Sonntag, den 27.9., um 00:00* Uhr.

*) Uhrzeit noch offen  

Druckversion