Die kleine Hexe

(D 2017, 103 Minuten, ab 0)

Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das Hexenfest – und wird erwischt! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen! Zusammen mit ihrem sprechenden Raben Abraxas (Stimme: Axel Prahl) macht sich die kleine Hexe an die Arbeit; doch die böse Hexe Rumpumpel (Suzanne von Borsody) versucht mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie die Prüfung besteht.
„Die frech-lustige Adaption der Geschichte von Otfried Preußler entpuppt sich durch ihre liebevolle Ausstattung, charmante Einfälle und eine ideale Hauptdarstellerin als prächtiger Kinderfilm aus einem Guss. Kindgerecht, witzig und magisch-poetisch!“ (filmdienst.de)

Der Eintritt beträgt nur 4,00 EUR je Person auf allen Plätzen!

Trailer suchen



Wir zeigen diesen Film zu den folgenden Terminen:

Sonntag, den 29.3., um 00:00* Uhr.

*) Uhrzeit noch offen  

Druckversion