Jane Eyre

(GB 2010, 121 Minuten, ab 12, )

Nach ihrer tragischen Jugend ist die 18jährige Jane Eyre (Mia Wasikowska) dankbar über ihre Stelle als Erzieherin der kleinen Adele. Auch die gutmütige Haushälterin Mrs. Fairfax (Judi Dench) nimmt sie wohlwollend auf. Selbst der Herr des Hauses, der Adelige Edward Rochester (Michael Fassbender), findet Gefallen an Jane; ungeniert genießt er es, eine junge, kluge Frau um sich zu haben, die es wagt, ihm ihre Meinung zu sagen. In seiner Adaption des Romans von Charlotte Bronte legt Regisseur Cary Joji Fukunaga („Sin Nombre“) weniger Wert auf die Liebes-geschichte, als auf das Streben von Jane Eyre nach persönlicher Freiheit und Selbstbestimmung. „Ein Klassiker für eine neue Generation.“ (Rolling Stone)
Siegerländer Erstaufführung!
Aufpreis 0,50 € wegen Überlänge.